Bad Krozingen

Geografische Lage

Der Kurort Bad Krozingen mit seinen ca. 19500 Einwohnern liegt auf einer Fläche von gut 35 km² am nördlichen Rand des Markgräflerlandes. Bad Krozingen gehört dem Lankreis Breisgau-Hochschwarzwald an und liegt von Freiburg ca. 15 km in südlicher Richtung. Die dazugehörigen Ortsteile sind Biengen, Hausen, Schlatt und Tunsel.

Geschichte

In der vorchristlichen Zeit von den Kelten und Merowingern besiedelt, sowie im ersten Jahrhundert nach Chr. von den Römern erobert, ist die Stadt seit dem vierten Jahrhundert von den Alemannen besiedelt. Im Jahr 1805 ging die Stadt vom vorderösterreichischen Breisgau an das Kurfürstentum Baden über. Mehr als 100 Jahre später im Jahr 1911 stieß man bei der Suche nach Erdöl auf das zukunftsprägende Thermalwasser. Daraufhin wurde der Kurbetrieb eröffnet. Seit 1933 heißt der Kurort Bad Krozingen.

Sehenswürdigkeiten

Bad Krozingen ist ein bekanntes Gesundheitszentrum. Eine Besonderheit der Stadt ist das Thermalbad „Vita Classica“ mit dem kohlensäurereichsten Thermalwasser weltweit. Im Kurgebiet befinden sich neben dem Thermalbad ein weitläugiger Kurpark und zahlreiche Kur- und Rehakliniken. Die katholische Kirche St. Alban und die Christuskirche, mit den von Georg Meistermann entworfenen Kirchenfenstern, gehören ebenso zu den Sehenswürdigkeiten Bad Krozingens, wie auch die romantische Glöcklehofkapelle mit den, in den Fresken enthaltenen, ältesten Christusdarstellungen nördlich der Alpen. Desweiteren lohnen sich ein Besuch im Museum des Litschgihauses mit stetig wechselnden Ausstellungen. Das Litschgihaus bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Theater, politisches Kabarett, Stand-Up-Comedy, Musik oder Zirkus an. Eine Sammlung von etwa 50 historischen Tasteninstrumente des Cembalisten Fritz Neumeyer gibt es im Schloss Bad Krozingen zu bewundern. Dort finden außerdem regelmässig Schlosskonzerte statt.

Veranstaltungsorte

Kurpark Bad Krozingen
Kurhaus Bad Krozingen
Turn-und Festhalle Bad Krozingen
Schloß Bad Krozingen
Litschgikeller
Museum im Litschgihaus
Museum im Rathaus Biengen
Touristinformation im Kurgebiet
Kino in der Vita Classica
Fallerhof Eventhalle